Informationsschrift für Expert*innen Nr. 3: Worauf es bei der Vertragsgestaltung ankommt! ‚Ausländersteuer’: Eine Besonderheit bei Verträgen mit Künstler*innen aus dem Ausland

 

Hinweis: Diese Informationsschrift bezieht sich auf Verträge, die Spielstätten mit Künstler*innen abschließen. Sie sind auf den konkreten Einzelfall anzupassen. Überwiegend gelten die Ausführungen auch für ähnliche Vertragskonstellationen (z.B. zwischen einer GbR, bzw. einer Theatergruppe und einer Spielstätte oder zwischen Künstler*innen und einer GbR oder zwischen einzelnen Künstler*innen). Eine Rechtsberatung im Einzelfall kann diese Informationsschrift demnach nicht ersetzen.

[…] „Informationsschrift für Expert*innen Nr. 3: Worauf es bei der Vertragsgestaltung ankommt! ‚Ausländersteuer’: Eine Besonderheit bei Verträgen mit Künstler*innen aus dem Ausland“

Informationsschrift für Expert*innen Nr. 4: Worauf es bei der Vertragsgestaltung ankommt! Umsatzsteuer bei Verträgen mit Künstler*innen aus dem Ausland

 

Hinweis: Diese Informationsschrift bezieht sich auf Verträge, die Spielstätten mit Künstler*innen abschließen. Sie sind auf den konkreten Einzelfall anzupassen. Überwiegend gelten die Ausführungen auch für ähnliche Vertragskonstellationen (z.B. zwischen einer GbR, bzw. einer Theatergruppe und einer Spielstätte oder zwischen Künstler*innen und einer GbR oder zwischen einzelnen Künstler*innen). Eine Rechtsberatung im Einzelfall kann diese Informationsschrift demnach nicht ersetzen. […] „Informationsschrift für Expert*innen Nr. 4: Worauf es bei der Vertragsgestaltung ankommt! Umsatzsteuer bei Verträgen mit Künstler*innen aus dem Ausland“

Die Anti-Rassismus-Klausel – Hintergrund und Zielrichtung

 

In der Presse gab es in den letzten Monaten einige Beiträge und Diskussionen zur Anti-Rassismus-Klausel (u.a. TAZ, Deutschlandfunk Kultur, Nachtkritik). Die Anti-Rassismus-Klausel ist von der Regisseurin Julia Wissert und der Rechtsanwältin und Dramaturgin Sonja Laaser entworfen worden. Sie kann genutzt werden, um im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Beteiligte vor rassistischen Äußerungen und Übergriffen durch Mitarbeiter*innen der/des Auftraggeberin/s zu schützen. […] „Die Anti-Rassismus-Klausel – Hintergrund und Zielrichtung“