Alle Beiträge

120 Beiträge

Checkliste: Antidiskriminierung-Tools

Wir haben eine Checkliste für die Implementierung eines Praxistools für diskriminierungssensible Strukturen in Kultureinrichtungen aus rechtlicher Perspektive erstellt.

E-Vergabeplattform und Zuwendungsnehmer:innen

Wann müssen Zuwendungsnehmer:innen eine e-Vergabe im Unterschwellenbereich durchführen?

Besserstellungsverbot für Leitungspersonen

Fraglich ist, ob außertarifliche Zahlungen für Leitungspersonal bereits deshalb zulässig sind, da für diese das Besserstellungsverbot nicht gilt.…

Einkommensteuer: Quellensteuer/Abzugsteuer

Praxisrelevanten Informationen für international arbeitende Künstler:innen zum Thema „Einkommensteuer“ finden Sie auf der Informationsseite von Touring Artists.

Umsatzsteuer bei Auslandsbezug

In Zusammenarbeit mit Touring Artists, dem Informationsportal für international mobile Künstler:innen und Kreative, haben wir praxisrelevante…

Neues Gerichtsurteil: Zitat ohne Kontext kann unzulässig sein

Laut einem neuen Gerichtsurteil des OLG Frankfurt am Main, liegt ein Fehlzitat vor, wenn das Zitat aus dem Kontext gehoben wird und sich die Aussage somit verfälscht.

Pauschalen BRKG, Netto oder Brutto?

Die Beträge nach dem Bundes­reise­kosten­gesetz (Kilometer­pauschale, Verpflegungs­pauschale) sind im Rahmen des Zuwendungs­rechts als Nettobeträge zu verstehen.

NV Bühne, Befristung eines Produktionsleiters

Das Bezirksbühnenschiedsgericht Berlin gab unserem Mandanten Recht (BSchG Berlin, Schiedsspruch 4/20 vom 26.04.2021), dass sein Arbeitsverhältnis als…

Urheberrecht in den Darstellenden Künsten

Die Seite „Urheberrecht in den Darstellenden Künsten“ des BFDK Campus ist online. In diesem Themenschwerpunkt hat die Kanzlei Laaser eine Übersicht…

Influencer:innen und Künstlersozialabgabe

Influencer:innen sind Personen, die in sozialen Medien über bestimmte Themen berichten. Ihre Tätigkeiten werden von Interessenten – den Followern –…

Versteuerung von NEUSTART KULTUR Stipendien

Bisher herrschte Unklarheit über die steuerrechtliche Bewertung der Neustart Kultur Stipendien. Vor allem derjenigen, die nicht über…

Herleitung der Versteuerung von Stipendien

Die Einkommenssteuerfreiheit nach § 3 Nr. 11 EStG kam laut Rechtsprechung bislang nur für Zuwendungen in Frage, die sachliche Aufwendungen oder die…

Diskriminierungskritische Arbeitsansätzen

Rechtsanwältin Sonja Laaser hat für die Ethik-Kommission des Dachverbands Tanz eine Materialsammlung zum Thema diskriminierungskritische…

Änderungen 2023 Künstlersozialversicherung

Zum Ende des Jahres 2022 hat der Bundestag das 8. SGB IV-Änderungsgesetz verabschiedet. Die seit dem 1. Januar 2023 geltenden Änderungen im KSVG…

Soziale Sicherheit in den Freien Darstellenden Künsten

Zwei neue Publikationen des Forschungsprojektes „Systemcheck“ mit den Titeln „Wer kümmert sich?“ und „What’s love got to do with it?“ befassen sich…

KSK: Neuregelung für Zuverdienstmöglichkeiten

Viele Künstler:innen arbeiten neben ihrer künstlerischen Tätigkeit selbstständig in einem nicht-künstlerischen Bereich oder als Angestellte. Dies…

Steuerreform für OHG und KG: Änderung des § 1a Abs. 1 KStG

Personengesellschaften (OHG und KG) sowie Partnerschaftsgesellschaften können seit der Änderung des § 1a Abs. 1 S. 1 KStG wählen, dass sie steuerlich…

Projektbeschreibung in Förderung und Umsatzsteuer

Das Finanzamt bezeichnet Förderungen mit Gegenleistung an den:die Förderungsgeber:in oder mit Leistung an Dritte als unechten Zuschuss. Ein unechter…

Weiterleitung von Geldern, Umsatzsteuer, KSA, etc.

Die neue Wissensplattform „Campus“ des Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. online! Kanzlei Laaser stellt euch im dritten Teil die…

Begriff des „Pastiche“ nach § 51 a UrhG

Deutsche Gerichte befassen sich erstmalig nach der Urheberrechtsreform aus dem Jahr 2021, die auf europäisches Recht zurückgeht, mit der Auslegung…

Versicherung nach KSVG? Tätowieren kann Kunst sein!

Tätowieren kann Kunst sein – Viele Tätowierer:innen verstehen ihre Arbeit auch als Kunst. Doch die Künstlersozialkasse (KSK) sah das in der…

Reform des Statusfeststellungsverfahrens

Als selbstständige:r Kunstschaffende:r stellt sich oftmals die Frage nach der Scheinselbstständigkeit. Wir haben dazu in der Vergangenheit zwei…

Formulierungsvorschläge: Antidiskriminierungsklausel

Folgender Formulierungsvorschlag zur Antirassismusklausel in Verträgen ist in Zusammenarbeit mit Julia Wissert (Regisseurin, Intendantin Schauspiel…

Best-Practice-Beispiele: Antidiskriminierungsklausel

Mittlerweile haben unterschiedliche Institutionen oder freie Theatergruppen eine eigene Antirassismusklausel oder eine Antidiskriminierungsklausel in…

Wahl - GbR, GmbH und UG sowie Verein

Die neue Wissensplattform „Campus“ des Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. online! Kanzlei Laaser stellt Euch im zweiten Teil die…

Neue Wissensplattform „Campus“

Die neue Wissensplattform „Campus“ des Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. ist online! Als Wissensplattform bündelt sie Informationen rund…

Das Urheberrecht am Bühnenbild

Reiht sich ein Bühnenbild in die Aufzählung von Werken nach § 2 Abs. 1 Urhebergesetz (UrhG) ein, so kann es grundsätzlich urheberrechtlich geschützt…

Welche Angaben gehören auf die Website?

Nach § 5 Abs. 1 TMG müssen Diensteanbieter:innen für ihre geschäftsmäßigen Telemedien – darunter fallen vor allem Webseiten, aber auch…

Künstlersozialabgabe - gelegentliche Auftragserteilung?

Wenn ein Unternehmen nach § 24 Abs. 1 KSVG typische Verwerter:in ist muss es regelmäßig Künstlersozialabgabe (KSA) abführen und die gezahlten…

Beitrag für Publikation „Kultur in Bewegung – Diversität“: Rechtlicher Diskriminierungsschutz

Die Publikation „Kultur in Bewegung – Diversität“ des Landesverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit der Kulturpolitischen Gesellschaft…

GbR und GmbH als Fördermittelempfänger:innen

Sonja Laaser Fragen beantwortet Fragen zu GbR und GmbH als Fördermittelempfänger:innen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der AGENTUR…

Möglichkeiten der Einkommenssteuerbefreiung von Stipendien

Gemeinsam mit der AGENTUR FÜR FAST ALLES haben wir ein Merkblatt erstellt. Wir gehen der Frage nach, wann Stipendien einkommenssteuerfrei sind.Die…

Die Nutzung fremder Werke zum Zweck der Karikatur, der Parodie oder des Pastiche

Bis zur Umsetzung der Reform gab es keine ausdrückliche Erlaubnis urheberrechtlich geschützte Werke für eine Karikatur, eine Parodie oder ein…

Veröffentlichung: Das Schlechteste aus zwei Welten? – Hybrid-Erwerbstätige in den darstellenden Künsten

Fehler im System? Zwei neue Publikationen beleuchten Solo-Selbstständigkeit und hybride Beschäftigung in den darstellenden Künsten. Wir freuen uns…

Befristung von Arbeitsverträgen bei Projektförderungen

Öffentlich geförderte Institutionen erhalten in der Regel Förderzusagen für einen begrenzten Zeitraum. Ob es zulässig ist Arbeitsverträge nur…

Das Gesellschaftsregister kommt ab 2024

Für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) treten ab dem 01. Januar 2024 zahlreiche neue Regelungen in Kraft. Das Gesetz wird MoPeG…

Konflikte zwischen Zuwendungsrecht und Künstlersozialabgabe

Das Zuwendungsrecht und das Recht der Künstlersozialversicherung verfolgen unterschiedliche Logiken.An einigen Stellen widersprechen sich die…

Sind Fördergelder von Künstler:innen umsatzsteuerpflichtig?

Gemeinsam mit der AGENTUR FÜR FAST ALLES haben wir ein Gutachten erstellt zu der Frage, ob und wann Fördergelder von Künstler:innen…

Wann fällt die Künstersozialabgabe an?

Unternehmer:innen müssen KSA abführen, wenn sie ein Unternehmen betreiben, das in dem Katalog des § 24 Abs. 1 KSVG aufgelistet ist (z.B. Theater,…

Eine Linksammlung: GEMA-freie Musik für meine Videoaufnahmen

Wo finde ich GEMA-freie Musik für meine Videoaufnahmen, die ich auch im Internet veröffentlichen möchte? [^ https://tipps.mfstudio.de/en/7-blog/38-pag…

Können Projektförderungen oder Rechercheförderungen steuerfreie Stipendien nach § 3 Nr. 11 EStG oder § 3 Nr. 44 EStG sein?

Ein steuerfreies Stipendium nach § 3 Nr. 11 EStG kommt in Betracht, wenn die Förderung unmittelbar der Förderung der Kunst dient, also die sachlichen…

Abzugsmodernisierungsgesetz kein Kontrollmeldeverfahren mehr

Der Bundesrat hat am 28.05.2021 dem Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern zugestimmt.Die gravierendste Änderung für den…

KSA muss teilweise auch bei Förderverträgen gezahlt werden

Sofern sich Förderer Nutzungsrechte im Rahmen des Fördervertrages einräumen lassen oder auch nur die Logopflichten zu weitreichend sind, muss damit…

One Stop Shop EU (OSS) für Leistungen an Nichtunternehmer:innen

Eine weitere Änderung betrifft die Erweiterung des OSS-Verfahrens, wonach bei Leistungen an Nichtunternehmer:innen nach § 3a Abs. 5 UStG sowie…

Projektübergreifende Rahmenverträge; Verstoß gegen den vorzeitigen Maßnahmenbeginn?

Projektförderungen sind häufig so ausgestaltet, dass alle Verträge, Zahlungen und Rechnungen innerhalb des Maßnahmenzeitraumes erfolgen müssen…

Markenlogos sind kein Dekor

Der Gesetzgeber geht bei der Beurteilung von Bildmarken (Logos) gewiss nicht nach Schönheit. Denn dekorieren soll ein Symbol, das als Bildmarke…

Was gibt es zu beachten, bevor man eine Marke anmeldet?

Begriffe, die eindeutig die eigenen Waren/ Dienstleistungen beschreiben, sind ein Naming-Trend im aktuellen Jahrzehnt. Wegen der Eingängigkeit und…

Was ist eine Marke, was schützt sie und was ist ihr sinnvoller Beitrag?

Was ist eine Marke, was schützt sie und welchen sinnvollen Beitrag soll sie in der heutigen Gesellschaft beitragen?

Brauche ich eine Datenschutzerklärung auf einer Facebook-Fanpage?

Die Antwort auf die Frage, ob es eine Datenschutzerklärung auf einer Facebook-Fanbage braucht, lautet eindeutig ja! Jedes Unternehmen, das…

Brauche ich eine Datenschutzerklärung bei Instagram?

Nach neuerer Rechtsprechung benötigt jede Instagram-Seite, die für Werbezwecke gebraucht wird, auch eine Datenschutzerklärung. Dies ergibt sich aus…

Gründung einer Stiftung: Was ist zu beachten?

Für die Entstehung einer rechtsfähigen Stiftung muss ein sogenanntes Stiftungsgeschäft gem. § 81 BGB vorliegen (siehe dazu weiter unten). Zudem muss…

Schadensersatz bei Datenrechtsverstößen

Im Datenschutzrecht gibt es per se keine Bagatellgrenze für Schadensersatz – EuGH entscheidet über Voraussetzungen für die Geltendmachung von…

Was bedeutet die Aufhebung des EU-Privacy-Shield-Abkommens durch den EuGH

Mit Urteil vom 16.07.2020 hat der EuGH das sog. EU-Privacy-Shield-Abkommen der USA mit der EU für ungültig erklärt. Ziel dieses Abkommens war es,…

Künstlersozialabgabe auf das GmbH-Gesellschafter:innengehalt

Muss auf das Gehalt, das Gesellschafter:in einer GmbH für die Geschäftsführer:innentätigkeit erhält, Künstlersozialabgabe abgeführt…

Gewerbemiete zu Zeiten Coronas: Gericht bestätigt Anspruch auf Mietminderung von 50%

In der Sache gibt es Neuigkeiten aus der Rechtssprechung. Das OLG Dresden entschied, dass Gewerbemieter:innen auch ohne Existenzgefährdung einen…

Corona-Neuregelung der Gewerbemiete

Sofern die Parteien diese Frage nicht bereits im Vertrag geregelt haben, müssen gesetzliche Regelungen herangezogen werden. Hierbei ist insbesondere…

KSK-Mitgliedschaft für (Film-)Produzent:innen

Filmproduzent:innen können auch Mitglied in der KSK sein . Dies setzt voraus, dass sie überwiegend künstlerisch tätig sind. Außerdem müssen sie die…

Streamen: Das Filmherstellungsrecht bei der GEMA

An einer Musikaufnahme haben oft unterschiedliche Personen Rechte, die ihr euch einräumen lassen müsst.

„Ideenklau“ unter Mitgesellschafter:innen – Wie kann ich mich schützen?

Was, wenn GbR-Mitgesellschafter:innen sich mit der gemeinsamen Idee einfach selbständig machen?

Scheinselbstständigkeit von Darsteller:innen

Das Sozialgericht Gotha hat mit Urteil vom 10.08.2020 beschlossen, dass es sich bei dem Vertrag zwischen einer freien Theatergruppe und einer…

Nutzungsrechte beim Streamen von Theaterinszenierungen

Das Streamen im Internet als Alternative zu Bühnenaufführungen erfreut sich großer Beliebtheit. Die Theaterlandschaft hat in den letzten Monaten…

Vereine in Zeiten von Corona – Mitgliederversammlungen online durchführen!

Zu beachten ist allerdings, dass das Covid-19-Gesetz nicht von den übrigen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Mitgliederversammlung entbindet.…

Elterneinwilligung für die Veröffentlichung von Bildnissen ihrer Kinder

Das Speichern und Veröffentlichen stellen eine Verarbeitung von Daten dar, wenn die Kinder identifizierbar auf Fotos oder Videos zu sehen sind.…

KG-Gewinne als künstlerisches Einkommen i.S.d. KSVG

Wegen eines Urteils des Bundessozialgerichts vom 07.05.2020 hat die Künstlersozialkasse (KSK) ihre Praxis bezogen auf die Bewertung von…

Ansprechpersonen für Fortbildungen

„Wie wähle ich eine Fortbildung zur Sensibilisierung für Diskriminierung im Kulturbereich aus?“ Diversity Arts Culture, das Berliner Projektbüro für…

Modedesigner:innen in der KSK

Nicht jede:r Modedesigner:in ist nach Auffassung der Künstlersozialkasse und der Rechtsprechung künstlerisch tätig, insbesondere wenn sie:er als…

Antirassismusklausel bei #StopHatredNow-Festival

Im Mai war unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Nora Auerbach gemeinsam mit der Performerin Banafshe Hourmazdi zum finnischen…

Update: Ausfallhonorar Absage wegen Corona

Zunächst ist zu prüfen, ob eine vertragliche Vereinbarung für den Fall, dass die Veranstaltung ausfällt, vereinbart worden ist. Eine Vielzahl von…

Influencer und Recht

Übliche Leistungsanfragen von Produkt- und Dienstleistungsmarken reichen von der Präsentation von Produkten, die medial erfasst werden soll, über…

Marken- und Titelrechte in Kunst- und Kulturszene

Am Theater, an den freien Bühnen, unter Künstler:innen steht die kreative Schöpfung im Mittelpunkt. Es geht um ein Stück, eine Performance, es geht…

Podcast und Recht

Zu unseren Mandant:innen zählen Fernsehsender, Podcastlabel und einige der erfolgreichsten Podcaster:innen im deutschsprachigen Raum. Wir erstellen…

Scheinselbstständigkeit von Schauspieler:innen

Das Sozialgericht Gotha hat uns mit Urteil vom 08.11.2019 – Aktenzeichen S 50 KR 3472/18 Recht gegeben. Eine freischaffende Schauspielerin hatte…

Auslandskrankenversicherung

Bei einem Unfall oder einer akuten Erkrankung können gesetzlich Krankenversicherte im europäischen Ausland mit der Europäischen…

Neue Kleinunternehmergrenze

Die Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG ändert sich ab dem 1.1.2020. Bisher konnten nur Kleinunternehmer deren Umsatz im vergangenen Kalenderjahr…

Informationen für Kulturschaffende aus der Türkei

touring artists, das Informationsportal für international mobile Künstler:innen und Kreative, stellt auf seiner Homepage eine ganze Reihe nützlicher…

Impulspapier zur Modernisierung der Zuwendungspraxis für den dritten Sektor

Die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. hat mit dem Ziel, die Diskussion um ein modernes Zuwendungsrecht zu befördern ein…

Rückforderungen von Zuwendungen

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Urteil vom 15.03.2017, Az.: 10 C 3.16 entschieden, dass bei Rückforderungen von Zuwendungen…

Kein Umsatzsteuerbares Entgelt bei der Weiterleitung von Fördermitteln

Die bei öffentlichen Zuwendungsgebern vielfach beliebte Form der Zuwendung von Mitteln zur Weiterleitung birgt umsatzsteuerliche Risiken für…

Eingetragene Genossenschaft (eG)

Bei der eingetragenen Genossenschaft [^ nachfolgend Genossenschaft] handelt es sich gemäß § 1 Abs. 1 GenG um eine Gesellschaft von nicht begrenzter…

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Die GbR ist gemäß § 705 ff BGB eine Personengesellschaft. Personengesellschaften sind eine Vereinigung von mindestens zwei Personen (natürliche oder…

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und Unternehmensgesellschaft (UG)

Die GmbH/UG ist eine juristische Person des Privatrechts, die zu den Kapitalgesellschaften gehört. Zweck einer GmbH/UG ist die erkennbar planmäßige,…

Verein

Ein Verein ist ein auf Dauer angelegter Zusammenschluss von Personen zur Verwirklichung eines gemeinsamen Zwecks. Der Verein ist körperschaftlich…

Pressespiegel zur Antirassismus-/ Antidiskriminierungsklausel

Unter der Überschrift „Strukturwandel im Kulturbetrieb dringend gewünscht“ stellen die Autor:innen Lisa Bergmann und Christian Mülle Forderungen nach…

KSA & Gesellschaftsrecht

Muss Künstlersozialabgabe für die Vergütung von künstlerischen Tätigkeiten von geschäftsführenden Gesellschafter:innen einer GmbH abgeführt werden?…

„Ausländersteuer“: Eine Besonderheit bei Verträgen mit Künstler:innen aus dem Ausland

Diese Informationsschrift bezieht sich auf Verträge, die Spielstätten mit Künstler:innen abschließen. Sie sind auf den konkreten Einzelfall…

Umsatzsteuer bei Auslandsbezug

Diese Informationsschrift bezieht sich auf Verträge, die Spielstätten mit Künstler:innen abschließen. Sie sind auf den konkreten Einzelfall…

Verträge: Urheberrecht

Diese Informationsschrift betrifft Verträge, die Spielstätten mit Künstler:innen über eine Aufführung abschließen können. Sie sind allerdings auf den…

Ziele der Antirassismusklausel

Die Ausführungen beziehen sich auf die Entstehung der Anti-Rassismus-Klausel und die durch sie ausgelösten Kontroversen. Die…

Antrag nach § 4 Nr. 20 a UStG

Nachfolgend finden sich – nach Bundesländern geordnet – die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten, bei denen der Antrag auf Ausstellung einer Bescheinigung…

Ausfall der vereinbarten Aufführung

Worauf es bei der Vertragsgestaltung ankommt: Ausfall der vereinbarten Aufführung; Kündigungsmöglichkeiten und Vertragsstrafen!Die…

Abgrenzung Honorar- und Anstellungsvertrag

Worauf es bei der Vertragsgestaltung ankommt: Kriterien für die Abgrenzung von selbständiger und unselbständiger Tätigkeiten.

Checkliste „Abzugsteuer/Quellensteuer für Künstler:innen“

Checkliste als PDF zum Thema „Abzugsteuer/Quellensteuer für Künstler:innen“ für darbietende Künstler:innen aus dem Ausland; entstanden in…

Umsatzsteuerbefreiung

Schauspieler:innen können auch nach § 4 Nr. 20 a UStG von der Umsatzsteuer befreit werden! Schauspieler:innen können also beides sein – Angestellte…

KSA bei Auslandsbezug

Aus dieser Übersicht geht hervor, wer verpflichtet ist, sich als Verwerter:in bei der Künstlersozialkasse (KSK) anzumelden.

Werktitel

Der Titel eines Werkes wird gemäß §§ 5 Abs. 1 und 3, 15 MarkenG geschützt. Werktitel sind Namen oder besondere Bezeichnungen von Druckschriften,…

Ehrenamt oder Übungsleiter:in?

Von der Einkommensteuer ausgenommen ist – in einem bestimmten Umfang – die sog. Übungsleiterpauschale bzw. die Pauschale aus künstlerischer Tätigkeit…

Weiterberechnung Reisekosten

Die Künstler:innen stellten den Veranstalter:innen eine Rechnung über die Hauptleistung (Aufführung) sowie über die Reisekosten.Diese…

Impressum im Programmheft?

Ein Impressumspflicht für Druckwerke schreiben jedoch alle Pressegesetzte des Länder vor. Dabei sind so genannte harmlose Druckwerke (Preislisten,…

Mehrere Vereinssitze?

Können mehrere Vereinssitze begründet werden, um in mehreren Bundesländern Förderanträge zu stellen? Um in Deutschland in unterschiedlichen…

Freiwillige Versicherung bei VddB

Produktionsleiter:innen in der freien Theaterszene können sich im Rahmen einer Neuregelung der Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen (VddB)…

Umsatzsteuerpflicht bei öffentlichen Geldern in Freier Szene

Nachfolgend soll die Frage behandelt werden, ob Künstler:innen, Theaterverbände oder andere Akteure der Freien Szene bei Leistungen der öffentlichen…

Minijobs – Die wichtigsten Infos im Überblick

Dass der umgangssprachliche Begriff Minijob allerorts so viel Verwirrung stiftet, liegt in dem Umstand begründet, dass er auf den ersten Blick eine…

Veröffentlichung Fotos der Premierenfeier

Die Theatergruppe XYZ führt im ABC-Theater ihre Performance auf. Sie möchte die Fotos der Premierenfeier auf ihrer Homepage und Facebookseite…

Interviews verwenden

Um einen fremden Text in der eigenen Arbeit einzubinden sollte unbedingt eine Genehmigung eingeholt werden. Besondere Vorsicht ist bei einem Artikel…

Ausfallhonorare

Bekommen Künstler:innen ihre Honorare, wenn das Theater die Aufführung absagt? Bei einem Vertrag von Künstler:innen mit einem Theater, einem sog.…

Fremdmaterial in eigener Arbeit

Fremdes Filmmaterial – auch wenn es nur bei Youtube eingestellt wird – ist in der Regel urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung von…

Framing: Verlinkte YouTube Videos

Der BGH entschied im Jahre 2015, dass dies zulässig ist, sofern das Video mit Erlaubnis des oder der Urheber:in bei Youtube hochgeladen wurde. [^…

Rezensionen auf Website

Nein, da das Zitat keinen Belegcharakter hat. Ein sog. Belegcharakter ist jedoch für die Zulässigkeit eines Zitates erforderlich. Es ist jedoch…

Sampling

Darf eine zwei-sekündige Sequenz einer fremden Aufnahme für eine eigene Musikaufnahme verwenden werden (Sampling)? Dieser Gerichts-Krimi kann hier…

Preview Trailer online stellen

Theatermacher:innen haben ein Interesse daran, ihre Aufführungen zu filmen und Ausschnitte des Gefilmten zur Bewerbung der Vorstellung ins Internet…

Fotografie eines Gemäldes

Nach Ansicht des LG Berlin genießen auch Fotografien von gemeinfreien Gemälden den Lichtbildschutz gemäß § 72 UrhG. Voraussetzung sei allein ein…

Weiterleitung von Theaterfotos

Die Weiterleitung der Fotos an Zeitungen oder Magazine muss ausdrücklich vereinbart werden.

Zitate im Programmheft

Auch bei ordnungsgemäßer Angabe der Quelle wird die Übernahme kleinerer Texte in das Programmheft regelmäßig kein nach § 51 Nr. 2 UrhG zulässiges…

Bildrechte

Z.B., wenn die betroffene Person eine Person der Zeitgeschichte, also bekannt ist. Besucht etwa ein bekannter Politiker eine Theaterpremiere, so ist…

Hospitanz und Mindestlohn

Mehr als 70 Jahre nachdem Luxemburg 1944 als erstes europäisches Land den Mindestlohn eingeführt hat, gilt seit dem 01.07.2022 nun auch in…

Gesellschaftervertrag?

Ist es für ein Theaterkollektiv sinnvoll, einen schriftlichen Gesellschaftervertrag abzuschließen? Es gibt viele Gründe, schriftlich zu klären und zu…

Schutz von Werktiteln

Darf ich einen bereits existierenden Werktitel für mein Stück verwenden? Es kommt sehr auf den Einzelfall an, ob ein fremder Werktitel verwendet…

KSK und GbR-Beiträge

Nein. Die KSK-Abgabe fällt regelmäßig dann an, wenn ein:e Künstler:in für jemand anderen tätig wird. Das ist bei den Gesellschafter:innen einer GbR…

Kürzung der Fassung

Reine Kürzungen bzw. Streichungen (Strichfassung) sind zulässig, soweit diese für die Umsetzung der Inszenierung notwendig sind und diese nicht zu…

Geeignete Rechtsform für Theatergruppen

Welche die geeignete Rechtsform für ein Theaterkollektiv ist, hängt vom Einzelfall ab. Für manche Gruppen (soziale Projekte etc.) kann es vor allem…